Masterthesis

 

Im Kopf erdacht, von Hand gebunden.

 

Was ist Kunst? Was ist Fetisch? Und wo genau liegt hier der Unterschied?

Diese Thesis stellt solche Fragen und bietet einige möglich Antworten.

 

Nachdem ich monatelange Arbeit in den Inhalt gesteckt hatte, wollte ich mich auch an der physischen Erscheinung des Buches beteiligen.

Also reiste ich nach Innsbruck, in die großartige Buchbinderei Sanders und stellte mit fachkundiger Unterstützung von Katharina Peschetz dieses Einzelexemplar her.

Es gehört seitdem zu meinen Lieblingsgegenständen.

Mehr Projekte